Julien CH Andersen
Ein Leben im Glauben, in der Liebe, im Mitgefühl und in Gott

Kirche Unserer Lieben Frau
Kopenhagen

Was für Arun
Bangkok

Was für Phra Kaew
Bangkok

Sri Ganapathy Ashram
in Mysore

Willst du mir dienen? :

Gott ist einer, ob Christ, Jude, Katholik, Muslim, Hindu oder welcher Religion auch immer Sie angehören. Alle Namen sind seine und es gibt nur einen Gott. Alle Menschen sind Kinder Gottes und Männer sind Brüder und Schwestern, und unabhängig von der Hautfarbe ist die Botschaft Nächstenliebe.

Gott ist Liebe und er möchte, dass wir dienen - uns lieben. Mehrmals ist Gott über die Jahre gekommen und hat gefragt: "Wirst du mir dienen?"
Die Frage überraschte Julien jedes Mal. Aber er zögerte nicht, mit "Ja" zu antworten, obwohl er nicht wusste, womit er Gott dienen sollte.
Manchmal hatte Julien die Idee, alles zu verkaufen, alles zu verlassen und Mönch zu werden. Einige Male bat er sogar darum, in ein Kloster zu ziehen und Mönch zu werden. Aber jedes Mal kam Gott und sagte ihm, er solle es nicht tun.
Für Julien war es ein Rätsel, wie er Gott dienen sollte. Im täglichen Leben lebte Julien in Nächstenliebe und versuchte, Gott zu dienen. Er reiste viel und besuchte viele arme Menschen, ebenso wie viele Kirchen und heilige Stätten in Europa, Asien und Südamerika, denn Gott ist überall.
Überall hat er versucht zu helfen, indem er zum Beispiel Kleidung für Waisenhäuser sammelte oder Lebensmittel an Bettler verteilte.
"Sie müssen andere Menschen mit der Liebe des Herzens anschauen", sagt Julien. "Immer helfen."
Die Hilfsarbeit war jedoch immer ein Einzelprojekt, denn seine Hauptaufgabe war seit 2011.
„Ihre Aufgabe ist es, das Christentum durch Ihre Bücher zu schreiben und ihm zu helfen.
Hör zu, Mann! Ich bin der Prophet
, der durch Julien mein Wort gibt, damit du einander glaubst und liebst. Es ist mein Befehl seit Anbeginn der Zeit. Daran hat sich nichts geändert. Sie müssen zwischen sinnlich und spirituell, liebevoll und lieblos unterscheiden. Das waren die Worte. "

Ein Channeling von Julien CH Andersen Jan 2020

-
Um das Sinnliche und die Liebe herum leben heute zu viele Menschen in Armut. Es gibt zwei Arten von Armut.
1. Es gibt materielle Armut. Viele Menschen auf der Erde leben ohne die grundlegendsten Bedürfnisse wie Wasser und Nahrung, Kleidung und Dächer oder Zugang zu Bildung.
2. Viele leben in Wohlstand. Leider leben viele in der extremen Armut, die durch mangelnde Liebe und Mitgefühl für andere verursacht wird. Und viele Menschen erforschen ihre eigene wahre Natur, ihren Glauben und ihre Liebe nicht.
Liebe ist Treppe: Je höher du gehst, desto mehr Liebe, desto weniger Selbstsucht und jeder, wie Julien, kann die Treppe der Liebe und Hilfe hinaufgehen.

Einige von Juliens Hilfsmaßnahmen umfassten:
-England: Arbeit mit Obdachlosen und Drogenabhängigen in St. Patrick Kirche in Brighton.
-
-Brasilien: Verbreitung von Kleidung und Medikamenten im Amazonasgebiet.
-
-Indien: Verteilung von Kleidung, Lebensmitteln und Schulmaterial.
-
-Danmark: Teilnahme an Sammlungen für die Hilfe des dänischen Roten Kreuzes und des dänischen Flüchtlings usw. und Mitglied der dänischen indischen Kinderhilfe.

-Tour Guide und Guide in England, Indien, Brasilien und dem Amazonas.

Einige von Juliens Besuchen in Kirchen, Pilgerstätten und heiligen Stätten umfassen:
-Poland: St. Marienkirche in Danzig.
-
- Italien: Petersdom in Rom, Markusdom in Venedig und Mailänder Dom.
-
- Frankreich : Notre Dame, Sacré Couer und die Madeleine-Kirche in Paris sowie die Abtei Abbaye De Lérins auf der Insel Saint-Honorat.
-

-Tschechische Republik: Prague Dark Church.
-
Griechenland: Panagia Gorgoepikoos und die Mitropolis-Kathedrale in Athen.
-
Spanien: Sagrada Familia Barcelona und Montserrat-Kloster von Katalonien.
-
- Österreich: Karlskirken, Stephansdom, Kapuzinerkirchen und Votivkirken alle in Wien.

-England: St. Pauls Kathedrale, Westminster Abbey, St. Martin in der Fields Kirche In London und St. Patrick Kirche in Brighton.
-
-Deutschland: Berlin Dom in Berlin.

-Brasilien: Das Kloster von Sao Bento in Rio de Janeiro.
-
-Indien: Jam Masjid Moschee und Friedenspark in Delhi, Basilica Do Bom Jesus in Alt-Goa, St. Thomas Kathedrale und die Tempel auf Mumbai Elephant Island .
Sri Chammundeswari Tempel und Sri Ganapathy Ashram in Mysore, Mutter Amma Ashram in Kerala sowie Ashram Prasanthi Nilayam in Puttaparthi.

-Sri Lanka: Gangaramaya-Tempel in Colombo.
-
-Thailand: Wat Arun, Wat Phra Kaew - Smaragd-Buddha-Tempel, Tempel des liegenden Buddha - Wát Pro und Tempel Wát Sacred All in Bangkok sowie Tempel des Großen Buddha und Wát Khunaram-Tempel auf Ko Samui.

- Schweden: Kathedrale von Lund und Kirche Sankt Petri in Malmö.
-
Dänemark: Kirche Unserer Lieben Frau in Kopenhagen, Kathedrale Roskilde, Marienkirche und Kloster Unserer Lieben Frau in Helsingør, Kathedrale Maribo und Mariager Kirche und Kloster sowie Kathedrale Buldofi Aalborg usw.
-
Die meisten Orte und viele andere, die Julien besucht hat, hat er gebetet und meditiert.

Julias spirituelle Arbeit:
Ein Ort, an dem Sie über die Botschaften Gottes und der Nächstenliebe lesen können, finden Sie auf der Facebook-Seite "Das Haus der Liebe" und hier unter www.Life-adventure.dk
Es tut Julien, ihre Arbeit aufzuklären und anderen zu helfen, sich für Liebe zu öffnen, Gedanken, Gefühle zu transformieren und sich für liebevollere Handlungen gegenüber sich selbst und anderen überall auf der Erde zu öffnen sowie Inspiration und Anleitung für die spirituelle Dimension des Lebens anzubieten. . Die Lehre ist nicht neu, sie ist eine alte Lehre, aber sie wird von vielen vergessen.
-
Mehr über Juliens spirituelle Arbeit hier:

-
Julien lebt ein Leben im Glauben, in der Liebe, im Mitgefühl und in Gott.
Liebe ist seine Religion.

Petersdom.

Abbaye De Lérins auf der Insel Saint-Honorat.

K verlor Montserrat Katalonien.

Westminster Abbey
London

St. Patricks Kirche
Brighton